Projekt: 

Padelclub mit 2 Courts

Adresse:

Sterndamm 241, 12487 Berlin

Projektzeitraum: 

2013

Bauzeitraum:

2013

Für Daniel Alonso war es als Architekt und Padelspieler sowie -trainer eine besondere Freude, auch beim Entstehen des zweiten Padelstandortes in Berlin mitzuwirken. In seiner Heimat Spanien ist diese Sportart schon lange sehr erfolgreich. Gespielt wird immer 2 gegen 2, wobei über der Ball wie beim Tennis über ein Netz geschlagen wird, aber auch die umliegenden Glaswände mit ins Spiel einbezogen werden.

Der Club Padel International startete als 2. Club Berlins 2013 mit 2 Padelcourts. Diese sind auf einem Streifen-Fundament errichtet worden. Eine Stahlkonstruktion trägt die Wände aus ESG und der Boden besteht aus Kunstrasen mit Quarzsand auf Dränbeton.

Hier geht's zum Club